Coinbase sponsert zwei Bitcoin Core-Entwickler mit Zuschuss

Coinbase sponsert zwei Bitcoin Core-Entwickler mit Zuschuss aus Gemeinschaftsmitteln

Die Cryptocurrency Exchange Coinbase gab heute bekannt, dass sie mindestens zwei Bitcoin-Entwickler, die direkt zur Bitcoin Core-Codebase oder eng mit Bitcoin verbundenen Bitcoin-Projekten beitragen, durch die neuen Zuschüsse der Börse, die als Crypto Community Fund bezeichnet werden, sponsern wird. Coinbase sagte, dass sie die endgültige Auswahl treffen werde, nachdem die derzeitigen Bitcoin Core-Entwickler und „wichtige“ Community-Mitglieder die Vorschläge in die engere Wahl gezogen haben.

Dem Beirat für die Bitcoin-Projekte gehören Entwickler wie Carla Kirk-Cohen, Anthony Towns, Amiti Uttarwar, Felix Weis und Dan Boneh an. Coinbase sagte, dass sich Projekte von jedem Standort aus bewerben könnten, und dass man sich zwar auf einjährige Entwicklerzuschüsse mittels Bitcoin Evolution konzentrieren wolle, aber auch kürzere Projekte in Betracht ziehen werde. Coinbase beabsichtigte, das Programm auf andere Arten von Projekten und Krypto-Gemeinschaften auszuweiten, falls dieser Fonds der Krypto-Gemeinschaft erfolgreich helfen würde.

Hier wird es vorangehen

In der Zwischenzeit begrüßte die Krypto-Gemeinschaft insgesamt, einschließlich Jack Dorsey von Square, diesen Schritt. Andere sahen darin eine Möglichkeit, „der Münze [Bitmünze], mit der diese Industrie ins Leben gerufen wurde, etwas zurückzugeben“. Tatsächlich zitierte Coinbase, wie das Bitcoin-Projekt, das ohne Spendensammlung startete und der Industrie den Anstoß gab, sie dazu inspiriert hatte, der gesamten Kryptoindustrie zu helfen, „zu wachsen und sich zu verbessern“.

Der Austausch stellte jedoch fest, dass diese „Open-Source-Gemeinschaft“ in der Tat „kritische Unterstützung“ für die Entwicklung von Bitcoin geleistet habe und wie verschiedene Institutionen laut Bitcoin Evolution gespendet hätten, um das Bitcoin-Ökosystem zu erhalten. Coinbase veranschaulichte ferner die Arten von Projekten, die sie zu unterstützen suchte, wie zum Beispiel

Direkte Beiträge zu Bitcoin Core, die das Testen, Fuzzing, Fehlerbehebungen sowie die Überprüfung von Significant Code und Bitcoin Improvement Proposal (BIP) verbessern. Zu den weiteren Projekttypen, die Coinbase finanzieren wollte, gehörten Contributor-Tools wie die Open-Source-Bibliotheken und -Tools bitcoinacks.com und Bitcoin Core.

Der Bitcoin-Preis liegt heute bei 11.562,58 $ zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels, wobei die BTC-Preise in den letzten 24 Stunden um 1,5% gestiegen sind.