Während es verschiedene Möglichkeiten gibt, Android-Geräte zu sperren, ist es schmerzhaft, den Sperrbildschirm zu durchbrechen und hineinzukommen. Aber es gibt offensichtlich verschiedene Möglichkeiten, wie Sperrbildschirme durchbrochen oder umgangen werden können, und das erfordert den Einsatz einiger Schritte und ein wenig Aufwand. Manchmal finden Sie auch auf youtube sperre umgehen android Videos, allerdings würden wir davon abraten, da diese mehr Schaden am Smartphone anrichten könnten. Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, den Sperrbildschirm zu umgehen, sind alle diese Möglichkeiten nicht für alle Android-Geräte wirksam, die wir heutzutage um uns herum sehen.

youtube sperre umgehen android

Es ist keine unmögliche Aufgabe, in ein gesperrtes Gerät einzudringen. Es ist erforderlich, einige Anwendungen und Tools zu durchsuchen, die diesem Zweck dienen können. Ärgern Sie sich nicht, da Sie die Recherche nicht durchführen müssen, wir haben die 8 besten Dienste zum Hacken oder Umgehen des Android-Sperrbildschirms usw. bereits zusammengestellt. Nachfolgend finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie den Sperrbildschirm auf Android-Geräten umgehen können.

Teil 1: Umgehung der Androidsperre mit Entfernung des Bildschirms der Androoidsperre

dr.fone von Wondershare ist die beste Software zum Freischalten von Handys, um den Android-Sperrbildschirm zu entfernen. Es umgeht nicht nur Android-Mustersperren, sondern funktioniert auch für PINs, Passwörter, etc. Es gibt absolut keinen Datenverlust auf Ihrem Android-Gerät. Der Prozess ist sehr einfach mit wenigen Schritten.
dr.fone – Freischalten (Android)

Entfernen Sie 4 Arten von Android Screen Lock ohne Datenverlust.

Es kann 4 Arten von Bildschirmsperren entfernen – Muster, PIN, Passwort und Fingerabdrücke.
Entfernen Sie nur den Sperrbildschirm, kein Datenverlust.
Kein technisches Wissen gefragt, jeder kann damit umgehen.
Arbeite für Samsung Galaxy S/Note/Tab Serie, und LG G2/G3/G4, etc.

  • Schließen Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel an den Computer an. Klicken Sie zum Starten auf „Start“.
  • Bestätigen Sie dann die Informationen wie Telefonmarke und -modell, etc. Diese Informationen sind sehr wichtig, um den Sperrbildschirm zu entsperren.
  • Schalten Sie das Telefon aus und drücken und halten Sie die Lautstärketaste zusammen mit der Home- und Power-Taste gedrückt.
  • Nachdem das Gerät in den Download-Modus gelangt ist, wird das Wiederherstellungspaket als nächstes heruntergeladen.
  • Nachdem der Download abgeschlossen ist, beginnt die Entfernung des Android-Schlosses. Dadurch bleiben alle Daten intakt und das Schloss wird entfernt.

 

Vorteile

– Dies umgeht alle Arten von Sperrbildschirmen wie Pins, Passwörter, Mustersperren, etc.

– Der gesamte Prozess kann ohne Datenverlust abgeschlossen werden.

Nachteile

– Der gesamte Prozess kann länger dauern als bei den anderen Tools.

Teil 2: Umgehen der Android-Sperre mit dem Android Device Manager

Die Freischaltung des Android Device Manager ist wahrscheinlich der zweitbeste Service, der verwendet werden kann, um den Android Lock Bildschirm auf gesperrten Android Smartphones und Tablets zu umgehen. Die Arbeit mit diesem Dienst ist sehr einfach und funktioniert, solange der Benutzer im Google-Konto angemeldet ist. Dieser Dienst kann auf jedem Gerät oder Computer aufgerufen und verwendet werden.

Es gibt nur wenige Schritte, die berücksichtigt werden können, während Sie mit diesem Dienst fortfahren, um den Sperrbildschirm zu umgehen. Sobald es mit dem Gerät verbunden ist, können wir mit dem Klicken auf die Schaltfläche „Lock“ beginnen. Wenn das Android-Gerät kompatibel ist, stellt der Android Device Manager die Verbindung mit wenigen Versuchen her.

Umgehung des Android-Sperrbildschirms mit ADM

Nach dem Anklicken der Schaltfläche „Sperren“ erscheint ein Fenster, in dem ein neues Passwort abgefragt wird, um den Pin, das Muster oder das Passwort zu ersetzen, das wir vergessen haben.

Geben Sie das neue Passwort zur Bestätigung einmal und dann erneut ein, gefolgt von einem Klick auf die Schaltfläche „Sperren“.

Dadurch wird das Passwort in wenigen Minuten geändert und das neue Passwort kann zum Entsperren des Geräts verwendet werden.

Vorteile

– Diese können verwendet werden, wenn Sie bei einem Google-Konto angemeldet sind und jedes Gerät für den Zugriff auf den Dienst verwendet werden kann.

– Dieser Service ist bestens geeignet für neuere Android-Handys und Tablets.

– Der Prozess ist sehr einfach und kurz.

Nachteile

– Dieser Prozess kann einige Versuche erfordern und scheitern, wenn das Gerät nicht kompatibel ist.

– Es ist nicht möglich, den Standort des Telefons bei Verlust zu ermitteln, wenn das Gerät offline oder ausgeschaltet ist.

Teil 3: Umgehen Sie das Android-Schloss mit dem „Find My Mobile“-Service von Samsung.

Dies ist einer der besten Dienste für die Benutzer, die nach einer Möglichkeit suchen, die Galaxie S3, S4, S5, S6, S7, S7, S8 Geräte zu entsperren. Sie müssen im Samsung-Konto angemeldet sein, um diesen Service nutzen zu können.

Nach dem Einloggen in das Samsung-Konto muss man nur noch auf die Option „Meinen Bildschirm sperren“ auf der linken Seite klicken und den neuen Pin eingeben.